Ein Überblick über die Installation von Neon- und LED-Innenleuchten im Auto

Ein Überblick über die Installation von Neon- und LED-Innenleuchten im Auto

Sie haben also Ihre LED- oder Neon-Innenbeleuchtung im Auto, aber Sie sind jetzt etwas verwirrt darüber, wo all die Neonlichter und Kabel im Autoinnenraum hingehen?” Nun, keine Sorge, wir zeigen alle “Ins & Outs” von diese Art der Installation und der einfachste Weg, dies zu tun.

Es ist eine gute Idee, die Batterie abzuklemmen, bevor Sie Autolichtzubehör installieren. Sie können dies tun, indem Sie das Minuskabel der Batterie abklemmen und es auf einer Seite der Batterie platzieren, wo es keinen Teil der Fahrzeugkarosserie berührt. Es ist auch ratsam, das Servicehandbuch Ihres Fahrzeugs griffbereit zu haben, um Informationen über die Besonderheiten des elektrischen Systems Ihres Fahrzeugs zu erhalten.

Bei Autoinnenleuchten befinden sich die neon schriftzug Röhren am besten unter dem Armaturenbrett auf beiden Seiten direkt über der Stelle, an der Ihre Füße hingehen, aber hoch genug, um die Röhren nicht zu treten oder zu beschädigen. Es gibt auch viele andere Orte, an denen Sie sie anbringen können, und ihre Position ist nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt.

Um die Lichter manuell zu bedienen, benötigen Sie einen Schalter in Ihrer Nähe, also müssen Sie einen einfachen “2-Wege-Kippschalter” kaufen (oder den Schalter verwenden, der möglicherweise mit Ihrem Neon-  LED-Röhren-Kit geliefert wurde) von Ihrem nächsten Geschäft für individuelles Autozubehör. Dieser Schalter wird in (in Reihe mit) dem Hauptstromkabel eingefügt, das das Kit mit 12 Volt versorgt.

 

Wählen Sie, ob sich Ihre Innenbeleuchtung automatisch einschalten soll, wenn die Scheinwerfer eingeschaltet werden, oder ob Sie die Beleuchtung separat mit einem “Kippschalter” steuern möchten.

Wenn Sie möchten, dass die Neon- oder LED-Röhren automatisch aufleuchten, wenn die Scheinwerfer eingeschaltet werden, müssen Sie einen Draht unter dem Armaturenbrett in der Nähe der Lenksäule finden. Dieses Kabel, nach dem Sie suchen, ist normalerweise rot oder gelb und versorgt den “Scheinwerfersteuerschalter” mit 12 V Strom – Sie müssen dieses Kabel “anzapfen”, um Ihre Neonlichter zum Leuchten zu bringen, wenn die Scheinwerfer gedreht werden an.

Wenn Sie die Innenbeleuchtung des Autos getrennt von den Scheinwerfern steuern möchten (beste Option), gibt es zwei Möglichkeiten, wie Sie dies tun können …

1) Das Stromkabel kann direkt an die positive Seite des Autos angeschlossen werden
Batterie oder…

2) Es kann an jedes 12-V-Stromkabel unter dem Armaturenbrett angeschlossen werden.

Wenn Sie hinter dem Armaturenbrett ein Stromkabel anschließen möchten, um Ihre Innenbeleuchtung mit Strom zu versorgen, müssen Sie auch einen “Circuit Tester” von Ihrem nächsten Autozubehörgeschäft kaufen – er kostet nur. Die Verwendung dieses Testers ist einfach, er sieht aus wie ein Stift mit einem Erdungskabel, das oben heraushängt, und einer Klemme, die am Ende des Kabels befestigt ist, und es hat eine Kugel in der Mitte des Stifts oder an seinem Ende. welche leuchten auf, wenn du irgendwo Strom gefunden hast.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *