• March 3, 2024

AirPods: Tipps und Tricks

AirPods sind einer der besten Bluetooth-Ohrhörer auf dem Markt. Der Verzicht auf diese lästigen kabelgebundenen Kopfhörer ist nur einer der großen Vorteile von Apple Bluetooth-Kopfhörern! Zwischen Klangqualität, Benutzerfreundlichkeit, Komfort und Funktionalität machen Airpods das Rätselraten bei der Auswahl der perfekten Bluetooth-Ohrhörer überflüssig. Dieser Artikel hebt nur einige der vielen Funktionen hervor, die AirPods bieten.
Einfachste Kopfhörerpaarung

Öffnen Sie die airpods verkaufen neben Ihrem Telefon und Sie sehen einen Bildschirm, der zum Verbinden bereit ist.
AirPods können mit jedem Gerät gekoppelt werden, nicht nur mit Apple, aber die Kopplung muss in den Bluetooth-Einstellungen des Geräts erfolgen

Sie können mit nur einem AirPod zuhören.

Legen Sie einen AirPod in die Hülle und einen in Ihr Ohr, und Audio wird von diesem AirPod wiedergegeben.
Audio schaltet automatisch von Stereo auf Mono um, wenn nur ein AirPod im Audio vorhanden ist.

Überprüfen Sie die Batterielebensdauer auf verschiedene Arten

Über die Widgets-Seite auf Ihrem iPhone oder iPad
Während sich Ihre AirPods in der Hülle befinden, öffnen Sie den Deckel der AirPods-Hülle neben Ihrem iPhone und es erscheint automatisch ein Bildschirm, der Ihnen die Akkulaufzeit anzeigt.
Auf Ihrer Apple Watch können Sie nach unten wischen und auf den Batterieprozentsatz tippen, um die Batterie Ihrer Uhr und der AirPods anzuzeigen.

Siri-Funktion

Sie können Siri jederzeit aktivieren, indem Sie „Hey Siri“ sagen.
Siri kann Ihnen Textnachrichten vorlesen, während Sie Ihre AirPods verwenden.

Verwendung von AirPods als Hörgeräte

Gehen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad zu Einstellungen > Kontrollzentrum > Steuerelemente anpassen und tippen Sie auf das grüne “+”-Zeichen neben Höroptionen.
Im Kontrollzentrum wird jetzt ein Ohrsymbol angezeigt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *